Business Campus
nach unten

Eisberg-Ausbildungen

Die Eisberg-Ausbildungen setzen sich zusammen aus drei zeitlich aufeinander folgenden Phasen. Zu Beginn werden inhaltlich spezifische Module eine theoretische Basis bilden. In der anschließenden, mehrwöchigen Praxisphase wird Ihnen die Möglichkeit geboten das erlernte Wissen im Arbeitsalltag anzuwenden. Sowohl in der Modulphase, als auch während der Praxisphase, haben die Teilnehmer die Möglichkeit ein Einzelcoaching zu buchen, welches persönlich oder telefonisch stattfinden kann. Abschließend bietet Ihnen der Supervisionstag die Möglichkeit der Reflexion Ihrer Praxisphase und Sie erhalten wertvolle individuelle Empfehlungen des Trainers für Ihre weitere Entwicklung.