Meetings aktiv moderieren
nach unten

Gekonnt Meetings moderieren

BerlinDüsseldorfHamburgMünchen

Effektive Besprechungen durch gelungene Moderation – Moderationsseminar mit Video-Feedback.

Moderationen und Sitzungen zu leiten gehört zu den Kernkompetenzen einer Führungskraft.

Was vom Moderator verlangt wird, ist die Kompetenz und Souveränität, Meetings und Besprechungen in der verfügbaren Zeit zum Erfolg zu bringen. Durch eine systematische Aufnahme, Visualisierung und Strukturierung aller Teilnehmerbeiträge werden konsensorientiert gemeinsam Ergebnisse erarbeitet.

Im Moderationstraining Meetings aktiv moderieren erwerben Sie in Hamburg, Berlin und Düsseldorf verschiedene Moderationstechniken, um Ihre Besprechungen sicherer und effektiver zu moderieren. Nach diesem Moderationsseminar können Sie die Moderation in Ihre eigene Arbeitspraxis integrieren. Sie haben die Gelegenheit, Ihre eigene Vorgehensweise zu reflektieren, und Sie erarbeiten individuelle Lösungen für zukünftige Besprechungen.

Seminardauer: 

2 Tage / 10:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 

Max 10 Personen

Zielgruppe: 

Das Moderations-Seminar Meetings aktiv moderieren richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Teamleiter, die Besprechungen leiten oder Moderationen durchführen.

Die richtige Vorbereitung und Positionierung einer Moderation

  • Einladung, Ziele, Teilnehmerauswahl und Rahmenbedingungen
  • Wie nutzen Sie das Harvard Modell in einer Moderation?

Das Drehbuch: Stufen einer Moderation – Von der Vorbereitung bis zum Abschluss
Das Rollenverständnis als Moderator

  • Der Moderator: Rollenverständnis und Aufgaben
  • Checklisten und Regeln für professionelles Verhalten als Moderator/Sitzungsleiter

Moderationstechniken

  • Spielregeln von Besprechungen
  • Grundlagen gruppendynamischer Prozesse, Steuerung von Gruppenprozessen
  • Positive Beeinflussungstaktiken und mögliche Interventionen für den Moderator
  • Fragetechniken: Welche Frageformen sich in Besprechungen besonders eignen

Moderation mit schwierigen bzw. kritischen Teilnehmern

  • Konflikte in der Gruppe moderieren, Metakommunikation
  • Umgang mit Störungen, Vielrednern und Schweigern
  • Rollenzuweisungen in Moderationen: Die Opfer-Täter-Retter-Falle

Effektive Moderationsmethoden

  • Stimmungsbarometer, Brainstorming, MindMapping, Chunking, Fischgrät-Diagramm
  • Szenario-Techniken, Eisenhower-Methode, Nutzenanalyse, Indianerrat.
04 März
Meetings aktiv moderieren (Hamburg)
4. März 2019 10:00 - 5. März 2019 17:00
Hamburg
€1.080
Pro Platz
25 März
Meetings aktiv moderieren (Düsseldorf)
25. März 2019 10:00 - 26. März 2019 17:00
Düsseldorf
€1.080
Pro Platz
04 April
Meetings aktiv moderieren (München)
4. April 2019 10:00 - 5. April 2019 17:00
München
€1.080
Pro Platz
27 Mai
Meetings aktiv moderieren (Hamburg)
27. Mai 2019 10:00 - 28. Mai 2019 17:00
Hamburg
€1.080
Pro Platz
11 Juni
Meetings aktiv moderieren (Berlin)
11. Juni 2019 10:00 - 12. Juni 2019 17:00
Berlin
€1.080
Pro Platz
29 Juli
Meetings aktiv moderieren (Düsseldorf)
29. Juli 2019 10:00 - 30. Juli 2019 17:00
Düsseldorf
€1.080
Pro Platz
19 September
Meetings aktiv moderieren (Berlin)
19. September 2019 10:00 - 20. September 2019 17:00
Berlin
€1.080
Pro Platz
28 Oktober
Meetings aktiv moderieren (München)
28. Oktober 2019 10:00 - 29. Oktober 2019 17:00
München
€1.080
Pro Platz
04 November
Meetings aktiv moderieren (Hamburg)
4. November 2019 10:00 - 5. November 2019 17:00
Hamburg
€1.080
Pro Platz
28 November
Meetings aktiv moderieren (Düsseldorf)
28. November 2019 10:00 - 29. November 2019 17:00
Düsseldorf
€1.080
Pro Platz

Alternativ zur Onlineanmeldung können Sie sich hier per Fax anmelden.